Für wen?

Wirksam ist die Feldenkrais-Methode in vielen Bereichen des Lebens

  • Bei der Wiederherstellung von harmonischen Alltagsbewegungen bis zum aufrechten Gang, wie z.B. Beugen, Strecken, Drehen, Hocken oder Bücken
  • in den Künsten (Musik, Schauspiel, Tanz)
  • im Sport und in der Gesundheitsvorsorge
  • im Umgang mit Schmerzen, beim Stressabbau
  • bei Bewegungseinschränkungen

Neben der Bewegungsorganisation kann sich Verbesserung und Verfeinerung auch auf anderen Gebieten zeigen wie z.B.

  • Balance, Orientierung, Flexibilität
  • Leistungsfähigkeit, Ausdauer / Geduld
  • Ordnung, Kreativität, Koordination
  • Wahrnehmung im Dialog mit sich und anderen

Unabhängig von Alter, Beruf und Konstitution -
die Feldenkrais-Methode richtet sich an alle Menschen, die interessiert sind, den gesunden Teil in sich zu entdecken und zu verstärken und dadurch ihren körperlichen und geistigen „Bewegungsraum“ zu erweitern. Es kann ungenutztes Potenzial geweckt und verstecktes „Gold“ zum Glänzen gebracht werden.

Anders aufgerichtet sein, Leichtigkeit, Offenheit, Stärke, Präsenz, Bodenständigkeit, Sicherheit, Geschmeidigkeit oder Verbundenheit sind häufig benutzte Begriffe von den Teilnehmern, die dieses individuelle “Gold“ nach einer Feldenkrais-Stunde beschreiben.

Jeder bekommt den Raum, seine ureigenen Erfahrungen zu machen und seine Worte zu finden.